Samenspenderegistergesetz seit 1.7.2018 in Kraft
Sonntag 02. September 2018

Zum 1. Juli 2018 ist das Samenspenderregistergesetz (SaRegG) in Kraft getreten.

Ziel des Gesetztes ist es, mit der Einrichtung eines zentralen Registers für Samenspender, den geborenen Kinder das Recht auf Auskunft ihrer Abstammung zu ermöglichen.

Das Register ist beim DIMDI (Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation) angesiedelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dimdi.de/samenspenderregister.